Der Talk – Pfeiffer und der Shitstorm

Die Konsole transformiert, digitiert, entwickelt sich – wie man es nun
auch beschreiben möchte. Ab sofort gibt es wöchentlich einen neuen Podcast
zu Videospielthemen, die uns bewegen und die wir – für euch –
ausdiskutieren wollen.
Die Fragen dieser Episode: Braucht die
Videospielszene eine andere Diskussionskultur? Christian Pfeiffer,
bekannt für seine Äußerungen zur „Killerspiel-Debatte“, hat sich
anlässlich der Anschläge von Paris erneut zu Videospielen zu Wort gemeldet. Das
nehmen wir als Anlass, um nach der Diskussionskultur in der
Gaming-Community zu fragen. Und wir fragen: Hat Pfeiffer möglicherweise recht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.